Hier kommt das große Finale: Der letzte Beitrag unserer Franz-Michael Felder Videoreihe. Wir hoffen, dass wir euch mit diesen wöchentlichen Kulturbeiträgen Impulse zum Nachdenken oder aber auch einfach nur Momente, in denen ihr in der Vergangenheit schwelgen konnten, bereitet haben.


 

Wir befinden uns im Endspurt unserer Franz Michael Felder Videoreihe. Hier kommt Video Nummer 5: Was sich wohl hinter dem Titel "Sei kein Feigling" verbirgt? 


 

Das 4. Video unserer Franz-Michael Felder Videoreihe: "Auer Kirchweih mit Nanni". Zwei Texte, die von Romantik, von Feindschaft aber vor allem von dem großen Kampf um (geistige) Freiheit erzählen: 


Pünktlich zur Vorsäßzeit kommt hier Video Nummer 3: Tone liest in wunderschöner Umgebung im Vorsäß Hopfreben über den Alltag im Vorsäß und auf der Alpe.

 



Hier kommt das zweite Video unserer Franz-Michael Felder Reihe. Wer genau hinschaut erkennt vielleicht die wunderschönen Räumlichkeiten der Villa Maund, in der dieses Video gedreht wurde.


 

Liebe Freunde der Wälder Chorgemeinschaft Egg,

 

es ist der Anfang Mai - normalerweise laufen um diese Zeit herum die Vorbereitungen auf unser Konzertwochenende auf Hochtouren: viele Gesangsproben, Sponsorensuche, Werbeaktivitäten, etc. Doch was ist in der Zeit von Corona schon normal?!

 

Da auch wir aufgrund der Corona Maßnahmen schweren Herzens unser diesjähriges Konzertwochenende absagen mussten, möchten wir euch - als Alternative zum musikalischen Programm - eine kulturelle Lesungsreihe präsentieren:

 

Tone Bär, Lehrer in Ruhestand, Vorstandsmitglied und engagierter Sänger seit rund 20 Jahren liest an sechs eindrucksvollen Orten im Bregenzerwald Texte von Franz Michael Felder. Dieser kulturelle Beitrag soll euch durch diese besondere Zeit begleiten und vielleicht auch die ein oder andere Erinnerung an unsere Konzerte aufleben lassen.

 

Hier geht's zum ersten Videobeitrag.

 

Apropos Corona: Der Sicherheitsabstand ist natürlich in allen Videos gewährt! 😉

 

Die Sängerinnen und Sänger der Wälder Chorgemeinschaft Egg

 

 


Pfingstkonzert 2020 abgesagt

Unser heuriges Pfingstkonzert müssen wir leider absagen - schon jetzt, weil uns die Probenzeit fehlt. 

 

Vielleicht können wir im Herbst in einem anderen Rahmen singen.

 

Auf unsere Sponsoren werden wir noch zukommen. Vorab schon vielen Dank für die Unterstützung.